Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Seit 21.03.2016 hat sich das deutsche Recht bezüglich der Kreditvergabe für Immobilienkredite

mit schwerwiegenden Folgen geändert. 

 

Die Bank darf nur Immobilienkredite vergeben, wenn „kein erheblicher Zweifel“  besteht, dass  die Raten bis zum Schluss sicher gezahlt werden können.

Der Wert der Immobilie darf nicht mehr als Sicherheit einbezogen werden.

Antragsteller mit Einschränkungen bei der Langzeitprognose zur Finanzkraft müssen Zinsaufschläge akzeptieren, falls ihnen ein Darlehen überhaupt gewährt wird.

Risikoantragsteller sind:

  • Ab 55. Lebensjahr
  • Selbständige
  • Eltern wegen Kindererziehungszeiten
  • Gebärfähige Frauen
  • Befristete Arbeitsverhältnisse

Das wahre Problem sind nicht die neuen abgelehnten Antragsteller, auch wenn sie Ihren Traum vom Haus nicht verwirklichen können.

Existenzbedrohend kann es für Kreditnehmer werden, die eine Anschlussfinanzierung benötigen und dann viel höhere Raten akzeptieren müssen. Wenn ein Wechsel zu einem günstigeren Anbieter nicht gelingt, weil dort das neue Recht zur Anwendung kommen muss, ist man dem bisherigen Kreditgeber ausgeliefert.

 

Ein Zinsgarantievertrag scheint daher zur Zeit der einzige Weg zu sein, Sicherheit aufzubauen. Sichern Sie sich Ihre Kreditfähigkeit!

 

Strategie:

Das verbinden von günstigen Konditionen mit optimalen Strategien gelingt, wenn für das Vorhaben die entsprechende Bank gefunden wird. Entscheidend sind die Vorgaben des Kunden.

Wir finden für Sie die Bank und die passenden Tilgungsinstrumente.

 

In der gegenwärtigen Niedrigzinsphase ist die Zinssicherung für die Zukunft ein interessanter Aspekt.

 

Von der Prolongation (Weiterführung des Kredites nach Auslauf der Zinsfestschreibung), über die Umschuldung oder Neufinanzierung kann sich durch eine optimale Strategie eine erhebliche Kosteneinsparung ergeben.

 

Unser Tipp:

Modernisierungsdarlehen bis 30000 Euro ohne Grundbucheintrag auch für Selbstständige.

  • Baufinanzierung bis 54% des Verkehrswertes ohne Einkommensnachweise.
  • Durch Sondertilgung die aktuelle Monatsrate direkt reduzieren, schafft Liquidität. 
  • Zinssicherheit in der gesamten Laufzeit, Sondertilgung jährlich bis 10% des Anfangssaldo und nach einer Anfangsphase unbegrenzte kostenfreie Tilgung jederzeit möglich.

 

 Kredit Umschuldung jetzt!

 

Wir berechnen Ihre Einsparung und können die Umstellung für Sie umsetzen.

 

Ihr Nutzen kann sein:

 Niedrigere Raten

  • Zinsgarantie bis zum Laufzeitende
  • Flexiblere Sondertilgung

 

 

 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.