Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Nicht die Großunternehmen in Deutschland, sondern der Mittelstand und Zulieferer für das Exportgeschäft sind oftmals unzureichend vorbereitet. D&O-Policen können Unternehmen die nötige Sicherheit verschaffen.

 

Organmitglieder und leitende Angestellte haften bei Fahrlässigkeit in der Aussenhaftung, wie in der Innenhaftung mit dem Privatvermögen.

 

Führungskräfte sind gut beraten, bei Vertragsverhandlungen mit dem neuen Arbeitgeber, einen Fachanwalt zu konsultieren.

 

Bestehende Verträge sollten auf ihren Inhalt genau geprüft und gegebenenfalls dem aktuellen Bedarf angepasst werden.

 

 

 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.